HangYoga - YOGA meets KLANG - HANG meets YOGA

Selbstausdruck, effektive Kommunikation und das Halschakra

 Das fünfte Chakra steht für Kommunikation und Austausch und ist körperlich eng verbunden mit der Schilddrüse. Es ist das Chakra der Transformation, Mittler zwischen innerer und äußerer Welt, zwischen Kopf und Bauch, Geist und Körper.

An diesem Abend bist Du eingeladen, Dich von den sphärischen Klängen des Hang durch eine Kriya aus dem Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan mit dem Titel „Übungsreihe für kreativen Selbstausdruck“ tragen zu lassen. Die Übungen wirken ausgleichend auf die Schilddrüse und öffnen dein Halschakra. So kannst Dich besser ausdrücken und auch besser verstehen, was zu Dein Gegenüber Dir mitteilen möchte.

Hangspieler Marius Müller wird diese sanfte Kriya musikalisch untermalen und Dich in der nachfolgenden Tiefenentspannung mit den sphärischeKlängen des Hang verwöhnen. Abschließen werden wir mit einer Meditation für effektive Kommunikation. 

 

 

Das Freie Integrale Hang ist ein Klangkörper aus Blech, der in der Schweiz erfunden wurde und in sich gestimmt ist - nicht entsprechend klassischer Tonleitern. Im intuitiven Verweben der Klänge entsteht ein dynamischer und meditativer musikalischer Fluss, die den Zuhörer auf einer traumähnlichen Reise in eine Dimension leitet, in der Zeit keine Rolle spielt. 

 

https://www.facebook.com/marius.am.hang/